Die gefährlichste Suchmaschine der Welt

Der Hype um das „Internet der Dinge / Internet of Things“ steht gerade erst am Anfang. Scheinbar eröffnet sich eine Welt unbegrenzter Möglichkeiten. Und unbegrenzte Möglichkeiten wecken erfahrungsgemäß unbegrenzte Begehrlichkeiten. Eine neue Dimension von Unbegrenztheit bietet nun eine spezielle Suchmaschine, von der hier die Rede sein soll.
Die gefährlichste Suchmaschine der Welt weiterlesen

Web-Tipp 2: Alternativer E-Mail-Provider

Ja, Posteo hat seinen Sitz in Berlin. Aber keine Sorge, die Firma wird trotzdem auch nächste Woche noch da sein. Es handelt sich nämlich nicht um ein Start-Up. Nach eigener Aussage ist die seit 2009 bestehende Firma kredit- und schuldenfrei. Posteo finanziert sich über die Monatsbeiträge seiner Kunden statt durch Werbeeinnahmen und Ausbeutung der gewonnenen Daten.
Web-Tipp 2: Alternativer E-Mail-Provider weiterlesen

Web-Tipp 1: Alternativer Browser

Den Browser des Tor-Netzwerks kann man als alternativen Browser neben den konventionellen Browsern auf seinem Computer betreiben. Laienhaft ausgedrückt arbeitet er so, dass die Daten, die man im Netz abfragt oder ins Netz sendet, über eine Vielzahl von Stationen geleitet werden, sodass es schwer bis unmöglich wird, die Spur eines Nutzers zu verfolgen und seinen Standort und seine Identität zu ermitteln.
Web-Tipp 1: Alternativer Browser weiterlesen