Was zuletzt geschah (3)

Nachdem sich jetzt hoffentlich alle Gutmenschen und verschnupften Journalisten hinreichend aufgeregt haben, insbesondere über den Brexit und The Donald, den neuen Schutzheiligen des rechtschaffenen amerikanischen Arbeiters, kann man langsam einen Schritt zurücktreten und die Gesamtsituation betrachten. In diesem Beitrag erwarten uns die ultimativen Erkenntnisse zu den jüngsten Geschehnissen. Andere Medien müssen anschließend nicht mehr konsumiert werden, was eine enorme Zeitersparnis bedeutet. Was zuletzt geschah (3) weiterlesen

Alles nach Plan in Arabien?

Wenn man an potenzielle Gewinner von Beliebtheitswettbewerben denkt, gehört Wladimir Putin schon seit geraumer Zeit nicht mehr zu den heißesten Anwärtern auf den Titel. Er besitzt auch keine herausragende Reputation als Philanthrop und ausgewiesener Demokrat. Trotzdem höre ich ihn gerne reden. Denn oft hat er … einfach nur recht. Alles nach Plan in Arabien? weiterlesen

Die Antipolitischen – Ein Weckruf

80% der deutschen Bevölkerung wünschen sich laut Umfragen ein anderes Wirtschaftssystem. Wundern würde es mich nicht, wenn diese Zahl stimmt. Ich begegne kaum noch jemandem, der sich mit der ungleichen Verteilung von Besitz und vorhandenen Ressourcen wohlfühlt. In der Wahlkabine angekommen, so man diese Lokalität überhaupt noch aufsuchen mag, befällt diese 80% aber eine sonderbare, ja fast unheimliche, Trübung des Bewusstseins.
Die Antipolitischen – Ein Weckruf weiterlesen