Konstantin Wecker: Kultur und Revolution

Konstantin Wecker als Herausgeber und Roland Rottenfußer als Chefredakteur bieten auf der Webseite  „Hinter den Schlagzeilen“ schon lange einen interessanten Mix aus „Kultur und Revolution“. Jetzt macht das Stöbern und Lesen noch mehr Spaß, denn die Seite kommt ab heute optisch frischer und aufgeräumter daher. Link zur Webseite.

Was zuletzt geschah (3)

Nachdem sich jetzt hoffentlich alle Gutmenschen und verschnupften Journalisten hinreichend aufgeregt haben, insbesondere über den Brexit und The Donald, den neuen Schutzheiligen des rechtschaffenen amerikanischen Arbeiters, kann man langsam einen Schritt zurücktreten und die Gesamtsituation betrachten. In diesem Beitrag erwarten uns die ultimativen Erkenntnisse zu den jüngsten Geschehnissen. Andere Medien müssen anschließend nicht mehr konsumiert werden, was eine enorme Zeitersparnis bedeutet. Was zuletzt geschah (3) weiterlesen

Die Verteidigung der Redefreiheit

Früher, als wir alle noch jung und naiv waren, dachten wir, das Internet könnte das perfekte Instrument für den Austausch unterschiedlicher Argumente werden. Und aus diesem Austausch, an dem sich demokratischerweise alle beteiligen dürfen, würde sich dann die klügste und beste Variante der Wirklichkeit manifestieren.
Die Verteidigung der Redefreiheit weiterlesen

Smartphones: Unsere unheimlichen Freunde

Es kann für „interessierte Kreise“ keine größere Freude geben, als Menschen, die praktisch ihr gesamtes Leben und das ihres sozialen Umfeldes, inklusive aller Kontakt- und Zugangsdaten, auf einem einzigen kleinen leicht angreifbaren Gerät dokumentieren, welches gleichzeitig jederzeit Auskunft darüber gibt, wer sich gerade mit wem wo aufhält. Ein Paradies für Schnüffler jeglicher Couleur. In diesem Beitrag soll es aber nicht darum gehen, wer was mit unseren Smartphones macht, sondern darum, was diese denn eigentlich mit uns machen?  Smartphones: Unsere unheimlichen Freunde weiterlesen

Die Antipolitischen – Ein Weckruf

80% der deutschen Bevölkerung wünschen sich laut Umfragen ein anderes Wirtschaftssystem. Wundern würde es mich nicht, wenn diese Zahl stimmt. Ich begegne kaum noch jemandem, der sich mit der ungleichen Verteilung von Besitz und vorhandenen Ressourcen wohlfühlt. In der Wahlkabine angekommen, so man diese Lokalität überhaupt noch aufsuchen mag, befällt diese 80% aber eine sonderbare, ja fast unheimliche, Trübung des Bewusstseins.
Die Antipolitischen – Ein Weckruf weiterlesen

Russen geben Hacker-Daten des Deutschen Bundestages zurück – aus Mitleid

Dass „Die Russen“ neuerdings für alles verantwortlich sind, was in der Welt schief läuft, ist eine Geschichte, die sich von den Leitmedien wunderbar staatstragend vermarkten lässt. Die Alpträume der Medien wurden nun schreckliche Gewissheit. „Die Russen“ haben unsere Daten! Oder, jedenfalls, sie hatten sie…  Russen geben Hacker-Daten des Deutschen Bundestages zurück – aus Mitleid weiterlesen