Was zuletzt geschah (3)

Nachdem sich jetzt hoffentlich alle Gutmenschen und verschnupften Journalisten hinreichend aufgeregt haben, insbesondere über den Brexit und The Donald, den neuen Schutzheiligen des rechtschaffenen amerikanischen Arbeiters, kann man langsam einen Schritt zurücktreten und die Gesamtsituation betrachten. In diesem Beitrag erwarten uns die ultimativen Erkenntnisse zu den jüngsten Geschehnissen. Andere Medien müssen anschließend nicht mehr konsumiert werden, was eine enorme Zeitersparnis bedeutet. Was zuletzt geschah (3) weiterlesen

Die Verteidigung der Redefreiheit

Früher, als wir alle noch jung und naiv waren, dachten wir, das Internet könnte das perfekte Instrument für den Austausch unterschiedlicher Argumente werden. Und aus diesem Austausch, an dem sich demokratischerweise alle beteiligen dürfen, würde sich dann die klügste und beste Variante der Wirklichkeit manifestieren.
Die Verteidigung der Redefreiheit weiterlesen

Es gendert – Satire zwecklos

Schon länger wollte ich eine Satire über die sogenannte Genderforschung schreiben. Letztlich muss ich aber einsehen, dass dieses Vorhaben zum Scheitern verurteilt ist. Die Absonderungen dieser esoterischen Ideologie überholen permanent jede Satire nicht nur von rechts und links, sondern aus allen der Menschheit bekannten Himmelsrichtungen.
Es gendert – Satire zwecklos weiterlesen

Geschichte einer scheiternden Zivilisation

Eigentlich wollte ich bald eine längere Besprechung verfassen, über ein Buch, das ich gerade lese. Heute fiel mir aber ein Interview mit dem Autor Fabian Scheidler auf, in dem er einen wunderbaren Überblick über die grundsätzlichen Gedanken und Inhalte gibt. Geschichte einer scheiternden Zivilisation weiterlesen

Podemos: Der ferne Spiegel – oder closer than they appear?

Im Süden Europas wird uns vorgeführt, wie Protest von links unten geht und wie man selbstzufriedene Regierungen unter Druck bringt.

Die spanische Linkspartei Podemos bewegte am 31.01. dieses Jahres in Madrid 100.000 Menschen zur Demonstration in der spanischen Hauptstadt. Gegen den Sparkurs der Regierung, gegen die Korruption im Land, für ein bedingungsloses Grundeinkommen, für die überfällige Veränderung.
Podemos: Der ferne Spiegel – oder closer than they appear? weiterlesen