Der Fluch des Reichtums – Interview mit einem Betroffenen (2)

Im Juni 2015 interviewte ich einen der reichsten Menschen unseres Planeten. Er gehörte zum exklusiven Kreis derjenigen 85 Menschen, die laut der damaligen Oxfam-Studie in etwa genau so viel besitzen, wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung zusammengenommen. In der aktuellen Oxfam-Studie 2016 hat sich diese Zahl nun auf 62 Menschen reduziert, die so viel besitzen wie 3,5 Milliarden Weltbewohner. Wie schon im ersten Gespräch wollte er natürlich anonym bleiben, deshalb nenne ich ihn wieder nur mit seinen Initialen D.D.    

Der Fluch des Reichtums – Interview mit einem Betroffenen (2) weiterlesen

The NSA-Files – geblowt und gewhistelt (Teil 1)

Nachdem unsere Ankündigung im Netz bereits viral gegangen ist, hier nun das Interview mit dem Whistleblower, Ex-NSA-Mitarbeiter mit Top-Secret-Clearance, der sich Ende Mai 2015 erstmals an uns wandte. Er gibt uns tiefe Einblicke in die Arbeitsweise und inneren Strukturen der NSA. Die Enthüllungen sind so schockierend, dass wir mit dem baldigen Rücktritt der kompletten US-Regierung rechnen.
The NSA-Files – geblowt und gewhistelt (Teil 1) weiterlesen

Neues Berufsbild: Depressionsberater

Früher umgab depressive Menschen ein Hauch von Geringschätzung seitens ihres Umfelds. Depression wurde mit charakterlicher Schwäche gleichgesetzt. Das hat sich in der heutigen Gesellschaft gründlich gewandelt. Wer angesichts der herrschenden Zustände nicht verzweifelt, mit dem stimmt etwas nicht – dies dürfte mittlerweile Konsens sein. Im folgenden Beitrag geht es nicht um ernsthaft an Depression erkrankte Menschen. In diesem Beitrag ist die Rede von Gesunden, die das Gefühl haben, dass es ihrem Image-Reengineering ohne eine depressive Komponente an Tiefe mangelt. Neues Berufsbild: Depressionsberater weiterlesen

Russen geben Hacker-Daten des Deutschen Bundestages zurück – aus Mitleid

Dass „Die Russen“ neuerdings für alles verantwortlich sind, was in der Welt schief läuft, ist eine Geschichte, die sich von den Leitmedien wunderbar staatstragend vermarkten lässt. Die Alpträume der Medien wurden nun schreckliche Gewissheit. „Die Russen“ haben unsere Daten! Oder, jedenfalls, sie hatten sie…  Russen geben Hacker-Daten des Deutschen Bundestages zurück – aus Mitleid weiterlesen

Der Fluch des Reichtums: Interview mit einem Betroffenen

Laut einer von der Entwicklungshilfeorganisation Oxfam veröffentlichten Studie, befindet sich fast die Hälfte des weltweiten Reichtums im Besitz von einem Prozent der Menschheit.

Nimmt man die ärmsten 50% zum Vergleich, also ca. 3,5 Milliarden Weltbewohner, so besitzen diese zusammen in etwa genau so viel wie die 85 reichsten Weltbewohner zusammengerechnet besitzen.
Der Fluch des Reichtums: Interview mit einem Betroffenen weiterlesen

Verschärftes Online-Shopping dank gottähnlicher Algorithmen

Wie inzwischen allgemein bekannt sein dürfte, testet amazon schon seit geraumer Weile Drohnen zur schnelleren Belieferung seiner Kunden. Bald schwirren also möglicherweise Tausende fliegender Pakete um unsere Köpfe. Zumal auch andere Versandhändler bestimmt rasch auf diesen Zug, oder sollte man sagen: Flug, aufspringen werden.
Verschärftes Online-Shopping dank gottähnlicher Algorithmen weiterlesen

Rent a Hen International

Rent a Hen International, Weltmarktführer in der Vermietung von Hennen an Privatpersonen, freut sich, die Eröffnung seiner Geschäftstätigkeit in Deutschland bekannt zu geben.

Immer mehr Familien gehen dazu über, statt der anonymen, im Supermarkt gekauften, Medikamenten-verseuchten Frühstückseier unbekannter Herkunft, ein von der selbst gemieteten Henne gelegtes Ei zu genießen. Rent a Hen International weiterlesen

Das definitive Ende der Bielefeld-Verschwörung

Langsam reicht’s mir mit der Bielefeld-Verschwörung, die seit Jahren durchs Internet geistert. Gestern wurde ich schon wieder von einer Bekannten darauf angesprochen. Ich wünschte, sie hätte es nicht getan. So muss ich mich ein weiteres Mal aufregen. Dabei hatte ich das Thema eigentlich schon lange für mich abgehakt. In diesem Beitrag löse ich das Rätsel durch einen mutigen Selbstversuch.
Das definitive Ende der Bielefeld-Verschwörung weiterlesen